Reisen

Froooitaaag!

Lauter Freugründe! Wir sind zurück aus dem Weihnachtsurlaub, und ich muss gleich noch ein paar Freugründe nachschieben, denn davon gab es in der vergangenen Woche reichlich!

Carmen ohne Spanien

Hallo, hier Lemming! Also Carmenshirts nach Rosa P. hat man im vergangenen Sommer doch nun wirklich schon genug gesehen, oder? Aber nein: Ich, hier, ebenfalls Lemming. Und bevor es wirklich, wirklich kalt wird, möchte ich doch gerne noch die beiden Exemplare zeigen, die ich genäht habe: Ein Shirt und ein Kleid mit einem Hauch von …

Carmen ohne Spanien Weiterlesen >>

Textil-Kunst, zweiter Markt in Horn (Teil 2)

Es bleibt bunt Von Filz, Fell, Leinen, Leder, Draht, Papier und Blättern habe ich im ersten Teil meines Berichtes zum Textil-Kunst Markt in Horn berichtet, heute geht es im zweiten Teil ums Stempeln, Scherenschneiden, Umhäkeln, Tapezieren, Teppichknüpfen, zwei Mal Wolle und noch einmal Filzen.*

Textil-Kunst, zweiter Markt in Horn (Teil 1)

Textile Kunstwerke Sechsundsechzig Aussteller/innen mit Gefilztem, Geflochtenem, Genähtem, Ge-Upcyceltem und vielem anderen präsentierten sich und ihre Produkte Anfang Juli am zweiten Textil-Kunst Markt in Horn im Waldviertel und erfüllten auch höchste Qualitätsansprüche. Ein Fest für den anspruchsvollen textilen Geschmack – und daher ein potenzielles Fiasko für meinen Geldbeutel. Aus den vielen, vielen Fotos zu wählen, die …

Textil-Kunst, zweiter Markt in Horn (Teil 1) Weiterlesen >>

Maker Faire Vienna 2016

Beim Markt der kreativen Möglichkeiten Heute werfen wir mal einen ganz gehörigen Blick über den textilen Tellerrand, und zwar zur Maker Faire Vienna 2016: Die große, bunte, quirlige Messe für Bastler, Elektronikfreaks sowie SelbermacherInnen und alle, die es werden wollen, fand letztes Wochenende zum ersten Mal in Wien statt. Und mein Mann war mit seinem …

Maker Faire Vienna 2016 Weiterlesen >>

Das ist Spitze!

Geklöppelt, gestrickt, gehäkelt oder genäht? Jetzt haltet mich von mir aus für verrückt, aber: Tief in meinem Innersten stehe ich auf Spitzen. Handgemachte. Geklöppelte zum Beispiel. Als Kind haben mich die feinen, duftigen Spitzen an den Ärmeln der Dirndlblusen fasziniert. (Zur Erinnerung: Ich bin im Pinzgau aufgewachsen, Land Salzburg.) Oder zartest gestrickte feine „Stutzen“ (Kniestrümpfe) bei …

Das ist Spitze! Weiterlesen >>

Provence! (Teil 1)

Eine Reise mit Nadeln (1) Was ist los auf diesem Blog? Wochenlange Funkstille, ausgelöst durch eine Reise in die Provence und prolongiert durch andere frühsommerliche Aktivitäten, die mich von Blog, Nähmaschine und Stricknadeln fern gehalten haben. Aber auch wenn es schon fast nicht mehr wahr ist: Heute kommt endlich der erste Teil des Reiseberichtes zum Textilkunst-Festival …

Provence! (Teil 1) Weiterlesen >>

Zwischendurch: Wochenrückblick

Blümchen, Stoffe und Drachen Heute einfach ein kleiner Überblick über die letzte Woche, die unglaublich voll und reich an schönen Erlebnissen war. Trotz oder gerade wegen des verlängerten Wochenendes um den 1. Mai, das wir zu einem Kurzurlaub am Neusiedlersee in Ungarn genutzt haben. Aber immer schön der Reihe nach.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner